Wir sind ein Volk

Es war einmal ein kleiner Österreicher, der kam nach Deutschland, um... Aber das ist eine andere Geschichte und manche wünschen sich diese Mär zurück. Aber wieso eigentlich? Ach, es geht um deutsche Werte, die in Gefahr sind und Chemtrails und das System. Dahinter verstecken sich profunde Ängste: Monster im Schrank, schwarzer Mann etc. Und dann gibt es Menschen, die genau diese Ängste schüren. Sie schminken sich auch manchmal als Partei und reden dann von 1000 Jahre Deutschland. Grundsätzlich wollen diese Nasis, bzw. besorgten Bürger, dass alles so ist wie früher, denn früher war alles besser: Kein Euro, kein Gender-Wahnsinn und auch keine Flüchtlinge, denn wegen denen gibt es neuerdings auch weniger Winter... Man muss nicht mal links sein, sondern einfach nur bei Trost, um zu begreifen, das hier gehörig was falsch läuft.


Also schwingen wir Keulen gegen Rechts und verwenden ihre Farben, Symbole, Flaggen und Phrasen gegen sie. Hass und Gewalt - wenn auch durch den Deckmantel der Besorgnis geschützt und verhüllt – hat in Deutschland keinen Platz. Nichts ist vergessen.

Teilnehmer

2xGoldstein Alain Le Quernec Atelier Milchhof B2302 Benjamin Zierock Bureau Mirko Borsche DOJO Fons Hickmann HORT Joscha Steffens / M21N Mark Bohle Oliver Rath Susann Stefanizen Sven Lindhorst-Emme Tobias Emskötter VITO BICA Zentralnorden Zipeng Zhu

Projektteam

VITO BICA
Kreative Leitung

Querdenker, Sizi, Tüftler, der sich für keine Konfrontation zu schade ist und den Grundstoff für seine Ideen in der Systemtheorie und Mathematik begründet sieht. Er ist der Initiator des Projekts.

info@wirsindeinvolk.com

Rasmus Fuhrmann
Pressearbeit

Der Deutsch-Schwede Rasmus Fuhrmann ist studierter Politik- und Kommunikationswissenschaftler und kann auf langjährige internationale Erfahrung in Schweden, Jordanien und Belgien zurückgreifen.

presse@wirsindeinvolk.com

Malte Greisner
Rechtsberatung

Malte Greisner ist unser Rechtsberater, was in diesem Zusammenhang fast schon ein bisschen lustig klingt. Er ist Rechtsanwalt in Berlin und beschäftigt sich mit Urheber- und Medienrecht.

Benjamin Zierock
Organisation, Konzept

Benjamin Zierock – Kreativdirektor in einem Medienverlag, Macher, Denker, Veranstalter und DJ. Er ist Mitinitiator des Projekts.

Credits

Copyright

© 2015 VITO BICA creative agency

Sämtliche auf dieser Website bereitgestellten Inhalte, Entwürfe, Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschützt.

Diese dürfen ohne vorherige Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Das Urheberrecht genießt gemäß §15 UrhG ausschließlich der Urheber.

VITO BICA ist Mitglied der VG Bild-Kunst.

Verwendete Schriften

 

Weltschrift (Selma Köran, VITO BICA)
National (Klim Type Foundry)

Besonderer Dank geht an Kris Sowerby, Gründer von Klim Type Foundry für die kostenlose Bereitstellung seiner Schrift National.

Klim Type Foundry

Awwwards